Mein Name ist Judith Verheyen und ich bin krautwild.

Ich liebe es mit beiden Händen in der Erde zu wühlen. Immer mehr entdecke ich die Einzigartigkeit und Vielseitigkeit unserer heimischen Kräuter und aus dem lästigen Unkraut sind längst geliebte Schönheiten geworden.

Diese Leidenschaft, gepaart mit einem ausgeprägten Sinn für Ästhetik und dem Spaß an schönen und funktionalen Dingen hat mich auf die Idee gebracht Produkte mit Motiven unserer heimischen (Wild-) Kräuter zu gestalten. Als Fanartikel so zu sagen. Wie passend war es da, dass Nina diese tollen Motive entwickelt hatte und sie gleich KRAUTWILD zur Verfügung stellte.

Ich mag es mit Gleichgesinnten zu sein und zu TUN und habe unter den Pflanzenliebhabern schon viele tolle und kreative Menschen kennen gelernt. Es ist mir ein Anliegen die Gemeinschaft zu fördern und ich würde mich über Anfragen zu Gemeinschaftsprojekten freuen.

Mein Traum wäre ein Zuhause für KRAUTWILD mit weitläufigem Garten, Seminarhaus, großer Küche und vielem mehr. Ein friedvoller und kreativer Raum für Mensch, Pflanze und Tier. Danach strebe ich.

Am meisten aber liegt mir Mutter Erde am Herzen und ich hoffe, dass ich mit meinem Tun und dieser Webseite mehr Aufmerksamkeit und Freude für unsere heimische Flora wecken kann. Umwelt- und Naturschutz fängt vor unserer Haustür und in unseren Gärten an.

 

Entdecke die grüne Seite der Macht!

Judith von KRAUTWILD

Heilpflanzenpädagogin (Phytaro) – Krautfrau (Phytaro) – Gartenpflegerin – Backofficeprofi – Multitalent – Strukturgeberin – Ästhetin – Yogaschülerin – Visionärin